fbpx

VON DER WISSENSCHAFT BIS HIN ZUR DURCHFÜHRUNG

TRETEN SIE EIN, IN EINE NEUE ÄRA DER HAUTREGENERATION

SYSTEMISCHE HAUTREGENERATION

SISTHAEMA HEVO T führt die systemische Hautregeneration ein, einen komplett neuen Ansatz zur ästhetischen Behandlung. Systemische Hautregeneration kann die Qualität und Gesundheit der Haut verbessern und sie noch bis Wochen nach der Behandlung kontinuierlich verjüngen.

Langanhaltende Und Kontinuierliche Hautregeneration

SISTHAEMA HEVO T ist das gemeinsame Ergebnis wissenschaftlicher Innovation und Anwendung patentierter Produktionstechnologien, das sich dank seiner einzigartiger und exklusiver Eigenschaften von allen bisher exisitierenden medizinischen Injektionsgeräten abhebt. Der verjüngende Effekt von SISTHAEMA HEVO T ist von der ersten Behandlung an sichtbar; anders als andere Produkte, wie beispielsweise Haut-Booster oder Biostimulantien, ist SISTHAEMA HEVO T für längere Zeit in der Haut aktiv und stimuliert kontinuierlich die Produktion von quervernetztem Typ-III-Kollagen. Typ-III-Kollagen ist in jugendlicher Haut vorhanden und verleiht dieser ihr weiches, natürliches Aussehen. Der kontinuierliche und lang anhaltende Regenerationseffekt von SISTHAEMA HEVO T wird durch die innovative und einzigartige Kombination von Hyaluronsäure mit Trehalose ermöglicht.

DIE KOMBINATION VON SISTHAEMA HEVO T

Die Hyaluronsäure, die in SISTHAEMA HEVO T enthalten ist, wird auf eine spezielle Weise verarbeitet. Durch die Selektive-Spektrum-Technologie (SST) werden die Hyaluronmoleküle, deren molekulares Gewicht am besten für die Behandlung geeignet ist, ausgewählt, was die Effektivität des Endprodukts maximiert. Zusätzlich werden Moleküle unterschiedlichen molekularen Gewichts zu einem injizierbaren Gel hinzugefügt, um die Weichheit des Produkts, sowie den straffenden und feuchtigkeitsspendenen Effekt zu verbessern. Die Fragmentierung der Hyaluronsäure in SISTHAEMA HEVO T führt zu einer effektiveren Stimulation der Produktion von Typ-III-Kollagenfasern. Um diese Effekte zu gewährleisten, nutzen wir nur hochreine Hyualuronsäure, die als „Pharmaklasse“ definiert wird, um die Qualität und Sicherheit des Endverbrauchers zu erhöhen. Neben der Hyaluronsäure ist in unserem Produkt Trehalose vorhanden, ein zuckerähnliches Molekül, welches die Hyaluronsäure vor dem Abbauprozess schützen kann, während sie ihren regenerativen Effekt nicht beeinflusst und somit verlängert. Trehalose kann zudem auch große Mengen Wasser binden und stellt so einen zusätzlichen feuchtigkeitsspendenden Effekt bereit, der den Effekt der Hyaluronsäure noch verstärkt.

Die TENSE-TECHNIQUE

SISTHAEMA HEVO T wird mit sogenannter retrograder linearer Technik injiziert; einer speziellen Technik, die auch für die Maximierung und Verstärkung der ästhetischen Ergebnisse von SISTHAEMA HEVO T entwickelt wurde: der TENSE-Technique. Diese Technik, wie der Name bereits sagt, hat einen straffenden Effekt und wurde entwickelt, um bestimmte Bereiche zu behandeln, an denen die Haut im Laufe der Zeit dazu neigt, an Straffheit und Elastizität zu verlieren. Vorführungen der Technik und Video-Tutorials sind für medizinisches Personal in der Web-Akademie von Prainatti Fanhbley erhältlich. Klicken Sie HIER.